fbpx

Immobilienverkauf auf Mallorca Immobilienverkauf auf Mallorca Tipps für einen erfolgreichen immobilienverkauf

Immobilienverkauf auf Mallorca

Tipps für einen erfolgreichen Immobilienverkauf auf Mallorca

Es kann einige Gründe haben warum Sie sich von ihrer Mallorca Immobilie trennen möchten. Vielleicht ist es an der Zeit für etwas Moderneres, vielleicht möchten Sie den Ort wechseln oder einfach eine Ferienimmobilie auf Mallorca oder Ibiza mieten, anstatt sich weiterhin in Bezug auf Instandhaltung selber um alles kümmern zu müssen. Wir möchten ihnen das Vorgehen für einen erfolgreichen Verkauf heute genauer erläutern und ihnen wertvolle Tipps mit auf den Weg geben.

Ordnen Sie ihre Papiere!
Eine der wichtigsten Angelegenheiten sind geordnete und vollständige Papiere beim Verkauf einer Immobilie. Diese brauchen Sie für eventuelle Finanzierungsanfragen des potenziellen Käufers und später beim Notar.

Für einen erfolgreichen Immobilienverkauf benötigen Sie die folgenden Unterlagen:

– Die Escritura de Compraventa (Kaufurkunde)
– Die Nota Simple (Grundbuchauszug)
– Das Certificado de Energetico (Energieausweis)
– Die Cedula de habitabilidad (Bewohnbarkeitsbescheinigung)
– Bei Einfamilienhäusern die Final de Obra (Baugenehmigung)
– Zahlungsbelege der IBI (Grundsteuer)
– Zahlungsbelege Tasa de Basura (Müllkosten)
– Zahlungsbelege über Nebenkosten wie Strom, Wasser und Gemeinschaftskosten.

Auch ist es von Vorteil Grundrisse und Baupläne zu Ordnen und beizulegen.

Ein ausführliches Exposé!
Ein detailliertes Exposé ist ein sehr wichtiger Faktor. Beschreiben Sie Ihre Immobilie so detailgetreu wie möglich und fügen Sie alle Informationen ein, die für Sie wichtig sind. Auch Informationen die auf den ersten Blick nicht wichtig für Sie erscheinen, sollten Sie mit in das Exposé aufnehmen. Ein hochwertiges und detailreiches Exposé macht nicht nur einen guten Eindruck, es ist effizient, beantwortet viele Fragen und spart am Ende sehr viel Zeit. Wichtig ist es auch, dass Sie hochauflösende und professionelle Fotos ihres Objektes einfügen.

Aussagekräftige Fotos meiner Immobilie:
Am besten ist es, wenn Sie ihr Objekt von einem professionellen Fotografen ablichten lassen. Ansprechende Bilder wecken ein Vielfaches mehr an Interesse als falsch belichtete Bilder auf denen kaum etwas zu erkennen ist. Gute Fotos sollten den ganzen Raum aufzeigen und alle Details festhalten.

Entfernen Sie Ihre persönlichen Gegenstände:
Eine wichtige Sache beim präsentieren ihrer Immobilie ist, dass Sie im perfekten Licht dasteht. Entfernen Sie alle unnötigen Gegenstände und endpersonalisieren Sie Ihr Objekt. Die Immobilie sollte in jedem Fall aufgeräumt und gut riechend präsentiert werden. Mit ein paar kleinen Deko Elementen können Sie dem Wohnraum schon ein ganz anderes Ambiente verpassen. Alternativ hierzu können Sie sich auch einen professionalen Homestager zur Seite ziehen.

Setzen Sie Ihren Kaufpreis fest
Setzen Sie diesen nicht zu hoch und nicht zu niedrig an. Lassen Sie ein kleines Fenster für einen Verhandlungsspielraum. Um zu erfahren was Ihre Immobilie tatsächlich Wert ist sollten Sie in jedem Fall einen Gutachter hinzuziehen. Machen Sie sich damit vertraut wie vergleichbare Objekte in Ihrer Nachbarschafft in den letzten 12 Monaten verkauft wurden. Orientieren Sie sich bitte in keinem Fall an Angeboten die Sie online oder in der Zeitung finden.

Organisation und Struktur
Sie sollten sich gut darauf vorbereiten welche Fragen sie den potenziellen Käufern stellen möchten. Schaffen Sie sich eine Struktur und planen Sie ein wann Sie Zeit haben für Besichtigungen, für Emails und Anrufe von ihren Interessenten.

Sollte ich einen Immobilienmakler mit dem Verkauf meiner Immobilie beauftragen?
In den meisten Fällen erleichtert das Heranziehen eines etablierten und inselkundigen Immobilienmaklers den Verkaufsvorgang enorm. Er kann Ihnen eine erste Werteinschätzung vermitteln, hat meist ein gutes Käufernetzwerk und spricht die Landessprache fließend. Auch übernimmt er Kontaktanfragen und Besichtigungstermine. Er leitet den gesamten Verkaufsvorgang und die Vertragsabwicklungen für Sie.

Sollten Sie einen Immobilienmakler mit dem Verkauf ihrer Immobilie beauftragt haben, wollen aber dennoch versuchen die Immobilie privat zu veräußern um eventuell Maklerprovision zu sparen? Dann stimmen Sie sich in jedem Fall mit ihrem Immobilienmakler was den Preis angeht. Unterschiedliche Preise sorgen sehr schnell für Misstrauen bei den Interessenten.

 

Möchten Sie eine erste Werteinschätzung ihrer Immobilie auf Mallorca oder Ibiza erhalten? Füllen Sie dazu das Formular aus.

Compare listings

Vergleichen